Dienstag, 31. März 2015

13 bestätigte Episoden und offizieller Twitteraccount für Shadowhunters


Offizielles Banner für Shadowhunters

Seit gestern Abend steht endgültig fest: Shadowhunters wird eine ABC Family Original Serie!!
ABC Family hat die Serie straight to series und mit vorerst 13 Episoden geordert. Das heißt uns sind 13 Episoden in der Welt der Schattenjäger garantiert!
Außerdem ging gestern Abend ein offizieller Twitteraccount für die Serie, @ShadowhuntersTV, online, der uns ab jetzt mit offiziellen News rund um die Serie versorgen wird.
Das wurde vom Fandom so gut aufgenommen, dass das Thema sich wenig später auf Twitter und Facebook zum weltweiten Trend entwickelte, ebenso wie die Namen der Schauspieler Molly Quinn und Jamie Campbell Bower, nachdem ShadowhuntersTV die Fans fragte, wen sie sich als Clary und Jace in der Serie wünschen würden. Außerdem hat der Twitteraccount, obwohl noch nicht mal seit 24 Stunden online, bereits über 22 000 Follower!
Wenn das keine Motivation für die Crew rund um die Serienproduktion ist, dann weiß ich auch nicht.

Ein Cast steht noch nicht fest, die Schauspieler des Films werden aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht zurückkehren. Da der Drehstart zunächst für Mai 2015 in Toronto angesetzt ist, werden wir aber wohl sehr bald die ersten Casting News bekommen.

Als ob das nicht genug geniale Neuigkeiten wären, war Cassandra Clare in den letzten Tagen in LA, um sich mit dem Team rund um Shadowhunters zu treffen und zerstreute kurz danach auf Twitter die meisten, vorwiegend negativen, Gerüchte, die sich rund um die Serie in den letzten Wochen gebildet hatten. Ich hatte absichtlich darauf verzichtet sie hier zu posten, da ich euch nicht damit die Vorfreude nehmen wollte, solange noch nichts bestätigt war. Wer aber auf Twitter oder Tumblr im Fandom unterwegs ist, hat davon bestimmt das ein oder andere mitgekriegt.
Abgesehen von der Zerstreuung der Gerüchte, war es einfach gut zu sehen, dass Cassandra Clare mit einbezogen wurde und danach einen ersten vorsichtig optimistischen Eindruck vermittelte.
Damit wären dann auch die Stimmen zum Verstummen gebracht, die sich in den letzten Wochen zunehmen negativ dazu äußerten, dass Cassandra Clare bei der Serie komplett außen vor gelassen würde und sogar Tweets von ihr, die ahnen ließen, dass sie eventuell bald Neuigkeiten hat, als Scherz und Ironie aufgegriffen haben.

Die einzige inhaltliche Veränderung im Vergleich zum Buch, die bis jetzt bestätigt ist, ist dass die Charaktere ein paar Jahre älter sind. So ist bei Clary zum Beispiel von einer 18-Jährigen die Rede.

Das waren sie, die Neuigkeiten der letzten Tage rund um Shadowhunters und die ersten vielversprechenden Fakten zur Serie.
Was sagt ihr? Seht ihr der Serie mit Vorfreude und Optimismus entgegen?


Kommentare:

  1. Besser wäre von den anderen buchreihe als kinofilme kommen würden dann kann man die teile als dvd kaufen und wenn als serie kommt kann man die folgen nicht in deutschland gucken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ja, dass die Serie auch so schnell wie möglich nach Deutschland kommt, und sei es nur, dass man sich bei Amazon die Folgen in Englisch kaufen kann. Bei vielen Serien, wie The 100, Arrow, Once Upon A Time etc. ist das möglich. Oder die Serie kommt dann eben irgendwann in englischer Sprache auf DVD. Da wird es wohl ein paar Möglichkeiten geben.
      Das Problem wird dann nur werden sie auf Deutsch zu kriegen. Aber da Constantin ja auch aus Deutschland kommt, hoffe ich, dass die Serie ihren Weg auch schnell zu uns in TV findet. :)

      Löschen